Autonome Antifa Weilheim Comments http://AAWM.blogsport.de Sun, 20 Jun 2021 09:28:27 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: doncamillo http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2170 Thu, 23 Aug 2012 16:47:58 +0000 http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2170 @ Berliner Antifa Okay, dann gehen wir mal zusammen nen Kaffe trinken und es passt wieder ;) Hatte mich eben angegriffe gefühlt. Mag sein, dass sich die Leute so oder so nen Dreck um die Thematik scheren, ob mit, oder ohne Aufkleber, ich wurde eben im Vorfeld, bereits 2 Tage vor der Demo von Bekannten angesprochen, was denn der Sinn darin sei, alles mögliche vollzukleistern, und dass sie das ärgert, usw, usw. Drum mein Beitrag, aber vermutlich hätte es wirklich keinen Unterschied gemacht, wenn weniger verklebt worden wäre.. @ Berliner Antifa
Okay, dann gehen wir mal zusammen nen Kaffe trinken und es passt wieder ;)
Hatte mich eben angegriffe gefühlt.
Mag sein, dass sich die Leute so oder so nen Dreck um die Thematik scheren, ob mit, oder ohne Aufkleber, ich wurde eben im Vorfeld, bereits 2 Tage vor der Demo von Bekannten angesprochen, was denn der Sinn darin sei, alles mögliche vollzukleistern, und dass sie das ärgert, usw, usw. Drum mein Beitrag, aber vermutlich hätte es wirklich keinen Unterschied gemacht, wenn weniger verklebt worden wäre..

]]>
by: berliner antifa http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2166 Wed, 22 Aug 2012 17:25:23 +0000 http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2166 @doncamillo: das war doch gar nicht in erster linie gegen dich gerichtet :-) sondern gegen "walter", "dietmar" und co. leute also, denen das thema offensichtlich völlig am allerwertesten vorbeigeht, die sich keine sekunde lang inhaltlich mit demoaufruf oder sonstwas beschäftigt haben - ick sach nur "das volk" -, aber hier eine gelegenheit sehen, sich mal bisschen darüber aufzuregen, dass ihre gartenzwerge-welt durch aufkleber verschandelt wird. im übrigen ist es nach meiner politischen erfahrung so, dass du die leute, die sich über aufkleber (oder militanz, oder "extremist_innen" bei demos usw. usf.) aufregen, auch dann nicht erreichst, wenn du auf aufkleber verzichtest. und das ist in berlin nicht anders als im kuhkaff xy. @doncamillo: das war doch gar nicht in erster linie gegen dich gerichtet :-) sondern gegen „walter“, „dietmar“ und co. leute also, denen das thema offensichtlich völlig am allerwertesten vorbeigeht, die sich keine sekunde lang inhaltlich mit demoaufruf oder sonstwas beschäftigt haben – ick sach nur „das volk“ –, aber hier eine gelegenheit sehen, sich mal bisschen darüber aufzuregen, dass ihre gartenzwerge-welt durch aufkleber verschandelt wird.

im übrigen ist es nach meiner politischen erfahrung so, dass du die leute, die sich über aufkleber (oder militanz, oder „extremist_innen“ bei demos usw. usf.) aufregen, auch dann nicht erreichst, wenn du auf aufkleber verzichtest. und das ist in berlin nicht anders als im kuhkaff xy.

]]>
by: doncamillo http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2165 Tue, 21 Aug 2012 16:20:01 +0000 http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2165 liebe berliner antifa, hättet ihr meinen beitrag genau gelesen, hättet ihr wohl bemerkt, dass es mir genau darum geht, dass sich jetzt niemand mehr mit der thematik auseinandersetzt, weil sich jeder nur noch über verklebte aufkleber ärgert. Kleinstadtbürger sind nun mal so. Und wie ihr so treffend bemerkt habt, ist es ein wahnsinnig wichtiges thema und die demonstration wohl eigentlich die leute zum nachdenken hätte bringen sollen. Zudem finde ich es schön, dass Kritik am eigenen Handeln nicht angenommen werden kann, und sofort mit Beleidigungne um sich geworfen wird. ich bitte sämtliche rechtschreibfehler zu entschuldigen. liebe berliner antifa, hättet ihr meinen beitrag genau gelesen, hättet ihr wohl bemerkt, dass es mir genau darum geht, dass sich jetzt niemand mehr mit der thematik auseinandersetzt, weil sich jeder nur noch über verklebte aufkleber ärgert. Kleinstadtbürger sind nun mal so. Und wie ihr so treffend bemerkt habt, ist es ein wahnsinnig wichtiges thema und die demonstration wohl eigentlich die leute zum nachdenken hätte bringen sollen.
Zudem finde ich es schön, dass Kritik am eigenen Handeln nicht angenommen werden kann, und sofort mit Beleidigungne um sich geworfen wird.
ich bitte sämtliche rechtschreibfehler zu entschuldigen.

]]>
by: berliner antifa http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2164 Tue, 21 Aug 2012 12:01:26 +0000 http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2164 meine güte, ihr habt probleme... da werden aufkleber verklebt, hui ui ui ui. mal schnell wieder sauber machen, nicht dass das gemütliche schongau noch den eindruck erweckt, es wohnten nicht nur knorr-familien (zitat quetschenpaua: "alles dreht sich um die eigene suppe) dort! dass unterdessen tausende migrant_innen jahr für jahr im mittelmeer und an anderen EU-außengrenzen krepieren, ist natürlich nebensächlich. wie sagte peter schneider schon 1967: "Wir haben Fehler gemacht, wir legen ein volles Geständnis ab. Wir haben in aller Sachlichkeit über den Krieg in Vietnam informiert, obwohl wir erlebt haben, daß wir die unvorstellbarsten Einzelheiten über die amerikanische Politik in Vietnam zitieren können, ohne daß die Phantasie unserer Nachbarn in Gang gekommen wäre, aber daß wir nur einen Rasen betreten zu brauchen, dessen Betreten verboten ist, um ehrliches, allgemeines und nachhaltiges Grauen zu erregen." meine güte, ihr habt probleme… da werden aufkleber verklebt, hui ui ui ui. mal schnell wieder sauber machen, nicht dass das gemütliche schongau noch den eindruck erweckt, es wohnten nicht nur knorr-familien (zitat quetschenpaua: „alles dreht sich um die eigene suppe) dort!
dass unterdessen tausende migrant_innen jahr für jahr im mittelmeer und an anderen EU-außengrenzen krepieren, ist natürlich nebensächlich. wie sagte peter schneider schon 1967:

„Wir haben Fehler gemacht, wir legen ein volles Geständnis ab. Wir haben in aller Sachlichkeit über den Krieg in Vietnam informiert, obwohl wir erlebt haben, daß wir die unvorstellbarsten Einzelheiten über die amerikanische Politik in Vietnam zitieren können, ohne daß die Phantasie unserer Nachbarn in Gang gekommen wäre, aber daß wir nur einen Rasen betreten zu brauchen, dessen Betreten verboten ist, um ehrliches, allgemeines und nachhaltiges Grauen zu erregen.“

]]>
by: Das-Ich http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2162 Sat, 18 Aug 2012 14:09:20 +0000 http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2162 Hab grad euch paar Hanseln auf der Straße gesehn, peinlicher gehts nimmer. und 2 Bullen karren braucht da auch noch? da muß man sich ja fremdschämen. Hab grad euch paar Hanseln auf der Straße gesehn, peinlicher gehts nimmer. und 2 Bullen karren braucht da auch noch? da muß man sich ja fremdschämen.

]]>
by: DonCamillo http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2161 Sat, 18 Aug 2012 07:08:20 +0000 http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2161 Ich finde auch, dass es sinnfrei ist die Bürger noch mehr gegen sich aufzubringen, indem alles, wirklich alles, mit Plakaten und Aufklebern vollgekleistert wird. Das ist sowohl hässlich, wie auch dämlich. Der Schongauer Rassistenmob wir sich mit Sicherheit jetzt vorrangig damit beschäftigen wütend Aufkleber abzukratzen, und die Schuld auf AntifaschistInnen schieben. Besonders deutsche Schongauer sehen jetzt vielleicht auch die Asylbewerber als potentielle Sachbeschädiger. (wer ursprünglich aus Hohenpeißenberg kommt, der kennt die Logik der eingefleischten CSU-ler). Mit der Thematik der Demo wird sich jetzt sicherlich erstmal niemand auseinandersetzen.Finde ich super Schade, und bin damit nicht der einzige. Dieses wahllos alles vollkleben, was nicht mal vor Spielplätzen halt macht, (wolltet ihr vielleicht 3-5 Jährige als Ordner engagieren?) macht mich irgendwie auch wütend. Trotzdem, bis später denke ich. Ich finde auch, dass es sinnfrei ist die Bürger noch mehr gegen sich aufzubringen, indem alles, wirklich alles, mit Plakaten und Aufklebern vollgekleistert wird. Das ist sowohl hässlich, wie auch dämlich. Der Schongauer Rassistenmob wir sich mit Sicherheit jetzt vorrangig damit beschäftigen wütend Aufkleber abzukratzen, und die Schuld auf AntifaschistInnen schieben. Besonders deutsche Schongauer sehen jetzt vielleicht auch die Asylbewerber als potentielle Sachbeschädiger. (wer ursprünglich aus Hohenpeißenberg kommt, der kennt die Logik der eingefleischten CSU-ler).
Mit der Thematik der Demo wird sich jetzt sicherlich erstmal niemand auseinandersetzen.Finde ich super Schade, und bin damit nicht der einzige. Dieses wahllos alles vollkleben, was nicht mal vor Spielplätzen halt macht, (wolltet ihr vielleicht 3-5 Jährige als Ordner engagieren?) macht mich irgendwie auch wütend.
Trotzdem, bis später denke ich.

]]>
by: honey http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2160 Fri, 17 Aug 2012 10:16:48 +0000 http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2160 find das eine Super Aktion gab es vor ein Paar Jahren schon mal. da war ich auch schon dabei und werde es diesmal weider sein. Da einzige wo ich Walter recht geben muß is das diese Kleberrei nicht in Ordnung ist. Ich meine mir Persönlich ist das egal aber überlegt mal was erreicht ihr damit??? Das sich die Leute aufregen! So birngt ihr sie ehr gegen euch auf, als auf eure Seite, das blockiert den Sinn der Sache und ist von daher ehr blöd....Plakate an vorgesehenen Flächen als Werbung aufhängen:GUT. Werbung im netz mache GUT! Alles mit Aufklebern voll kleben: ziemlich dumm Trotzdem tolle Sache also die Demo bis morgen find das eine Super Aktion gab es vor ein Paar Jahren schon mal. da war ich auch schon dabei und werde es diesmal weider sein.
Da einzige wo ich Walter recht geben muß is das diese Kleberrei nicht in Ordnung ist.
Ich meine mir Persönlich ist das egal aber überlegt mal was erreicht ihr damit??? Das sich die Leute aufregen!
So birngt ihr sie ehr gegen euch auf, als auf eure Seite, das blockiert den Sinn der Sache und ist von daher ehr blöd….Plakate an vorgesehenen Flächen als Werbung aufhängen:GUT.
Werbung im netz mache GUT!
Alles mit Aufklebern voll kleben: ziemlich dumm
Trotzdem tolle Sache also die Demo bis morgen

]]>
by: Dietmar http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2159 Thu, 16 Aug 2012 14:52:26 +0000 http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2159 Ihr wollt wieder mal die Welt retten. Vielleicht sollt ihr euch mal umhören wie das "Volk" wirklich denkt. Ideologien verbreiten ist keine Kunst. Und eure Aufkleber entfernt mal bitte selber wieder, umverschämt diese Kleberei überall. Ihr wollt wieder mal die Welt retten. Vielleicht sollt ihr euch mal umhören wie das „Volk“ wirklich denkt. Ideologien verbreiten ist keine Kunst. Und eure Aufkleber entfernt mal bitte selber wieder, umverschämt diese Kleberei überall.

]]>
by: walter http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2158 Thu, 16 Aug 2012 06:15:06 +0000 http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2158 wer eentfernt die Aufkleber von den Fenstern. Das ist Sachbeschädigung! wer eentfernt die Aufkleber von den Fenstern. Das ist Sachbeschädigung!

]]>
by: adam luise http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2154 Thu, 09 Aug 2012 14:06:06 +0000 http://AAWM.blogsport.de/2012/07/20/aufruf-zur-antifaschistischen-demonstration/#comment-2154 Ich stehe voll und ganz hinter diesem Schreiben werde bei der Demo am 18 anwesens sein luise weiter so Ich stehe voll und ganz hinter diesem Schreiben werde bei der Demo am 18 anwesens sein
luise
weiter so

]]>